GWPW Rheinhalde - Kurzportrait

Anlagetyp:
Grundwasserpumpwerk
 
Anlagegrösse:
2 Grundwasserpumpen 275 KW
2 Grundwasserpumpen 60 KW
Druckstossdämpfungsanlage
Analytische Messtechnik
Einbruchmeldeanlage
Brandmeldeanlage
Bauherrschaft:
Städtische Werke Schaffhausen und Neuhausen
Projektzeitraum: Die Anlage wurde 2005 realisiert. Dabei wurden die 4 Grundwasserbrunnen belassen. Sämtliche Gebäudeteile wurden neu gebaut.
Versorgung mit Elektroenergie: 2 eigene Trafostationen mit je 630 KVA
Schaltanlagen: 1 Hauptverteilung / Steuerung für die 4 Pumpen (Partiell Typengeprüfte Schaltanlage, Sammelschiene 3000A)
3 Satellitensteuerungen bei den Grundwasserbrunnen
Prozesssteuerung: 5 CPU's SIEMENS S7-300
Dezentrale I/O in den Schrankfeldern über Profibus erschlossen

Ein / Ausgänge digital: 542
Ein / Ausgänge analog: 64
Leitsystem: 1 Bedienstationen Vorort + 1 Zentrale Bedienstation
Unsere Leistungen: Gesamte EMSR Planung in den Sparten Schaltanlagen, Installation, Messtechnik und Prozessautomatisierung inkl. Leitsystem
  • Vorprojekt mit Kostenvoranschlag
  • Bauprojekt / Projektierung
  • Ausschreibungen
  • Ausführungsunterlagen inkl. erstellen der Elektroschema
  • Bauführung EMSR
  • Inbetriebnahme / Abschluss
Seit dem Bau des Grundwasserpumpwerkes Rheinhalde (2005) dürfen wir weiterhin diverse EMSR Planungsarbeiten für die Wasser- und Gasversorgung der Stadt Schaffhausen ausführen.
Weiterführende Links: Hier sind noch Links aufgelistet die weiterführend zum Projekt und der Anlage informieren.